Aktuelles

Veranstaltung

Villingen-Schwenningen
Kongress/Symposium

Wie müssen Diagnostik-Produkte beschaffen und optimiert sein, um den Weg in die Kliniken zu finden und welche Medical Needs gibt es aktuell und in Zukunft? – Tauschen Sie sich in verschiedenen Workshops mit Ärzten, Unternehmen und Forschern dazu aus und diskutieren Sie gemeinsam neue Lösungsansätze bei der gemeinsamen Veranstaltung von BioLAGO e.V., BIOPRO Baden-Württemberg GmbH, microTEC Südwest e.V. sowie des Schwarzwald-Baar Klinikums am 7. Juni 2018 in Villingen-Schwenningen. Melden Sie sich jetzt an!

  • Fachbeitrag - 22.05.2018

    Die Hannover Messe blickt auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurück. Vom 23. bis 27. April strömten 210.000 Besucher aus 75 Nationen in die Messehallen. In Halle 2 auf Stand C50 begrüßte der Gemeinschaftsstand „Schaufenster Bioökonomie“ seine Besucher mit 20 Forschungsthemen zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Neu auf unserem Themen-Portal Bioökonomie BW

Biokunststoffe

Die Umweltbilanz erdölbasierter Plastikprodukte sieht nicht gut aus. Für die Kunststoffherstellung findet ein Umdenken in Richtung nachwachsender Rohstoffe statt. Zeit für eine Renaissance des Holzes. Prof. Dr. Marie-Pierre Laborie forscht mit ihrem Team an der Professur für Forstliche Biomaterialien der Universität Freiburg am Nutzungspotenzial von Lignin, dem Klebstoff im Holz.


Neu auf unserem Themen-Portal Gesundheitsindustrie BW

Stroke Units

Schlaganfallstationen retten Leben, denn eine fachärztliche Behandlung ist bei Schlaganfallpatienten zwingend notwendig. Da jedoch nicht jede Klinik rund um die Uhr neurologische Fachärzte zur Verfügung stellen kann, bietet die Telemedizin eine gute Lösung für das Problem. Studien zeigen, dass mit Hilfe von Telekonsildiensten die Schlaganfallbehandlung deutlich verbessert wird.

Versorgungsforschung

Das neue Versorgungsmodell „PraCMan“ will die Zahl vermeidbarer Krankenhauseinweisungen chronisch Kranker senken. Eine aufwändige klinische Studie mit rund 2.000 Patienten soll das überprüfen, verfehlt aber ihr primäres Ziel. Dennoch wird der Ansatz zum Erfolg.

Neueste Veranstaltungshinweise

Schwerpunkt:

Durchbruch zum digitalen Gesundheitswesen

Die Digitalisierung macht vor keiner Branche halt, denn sie berührt viele Situationen in unserem Alltag – auch im Bereich Gesundheit. Mit dem Beginn des Rollouts der Telematikinfrastruktur im Juni 2017 dürfen auch Ärzte auf einen sicheren Datenaustausch zwischen den Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Patienten hoffen. Welchen Nutzen die Digitalisierung tatsächlich für die Medizin und damit für den Patienten hat, erfahren Sie in unserem Schwerpunkt "Durchbruch zum digitalen Gesundheitswesen".

Seiten-Adresse: https://www.biofabnet.de/de/